das sagen meine klienten

Liebe Frau Liemann,

 

im April diesen Jahres habe ich mich das erste Mal in meinem Leben dazu entschieden, aufgrund meiner aktuellen beruflichen Situation, die Möglichkeit eines Bewerbungscoachings anzunehmen.

 

Bei meiner Suche nach einem „Anbieter“ der mich unterstützt und beruflich weiterbringt, hatte ich im Vorhinein große Bedenken. Bedenken, weil es doch schwierig ist aufgrund eines Telefongespräches zu beurteilen, ob der Gesprächspartner die eigenen Bedürfnisse versteht, und entsprechend im gemeinsamen Coaching umsetzen kann. Meine Bedenken konnte ich nach unserem ersten Gespräch direkt ad acta legen. Mir war nach wenigen Minuten klar, dass Sie die richtige Person sind, die mich mit ihren Erfahrungen, Wissen aber auch, und das ist mir sehr wichtig gewesen, ihrer Empathie an die Hand nimmt, um mit mir gemeinsam mein Ziel zu erarbeiten.

 

Ich kann aus vollem Herzen behaupten, dass ich mich während unseres gemeinsamen Coachings immer verstanden, unterstützt und auch gefordert gefühlt habe. Es war bereichernd Inhalte mit Ihnen zu formulieren, stets mit einem Lächeln oder mitunter lautem Lachen, ohne die Ernsthaftigkeit zu verlieren. Am Ende hätte das erreichte Ergebnis nicht besser sein können.

 

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken, für die Sie auch nach Ende des Coachings auf meine Anfrage hin, stets zur Verfügung standen. Es ist mir eine wirkliche Freude Sie kennengelernt zu haben!

 

Gut zu wissen, wo ich Sie erreichen kann. Meine Intuition von April hat mich nicht im Stich gelassen.

 

Herzliche Grüße 


Liebe Claudia,

es ist mir immer wieder ein Vergnügen mit dir zu sprechen. Du bist ein wunderbarer Sparrings-Partner. Deine ruhige, klare und liebevolle Art lassen mich jedesmal ganz unaufgeregt auf mich und meine Probleme schauen. Du strukturierst mein Gedankenwirrwarr durch gezielte und zum Teil auch provokante Fragen. Da muss ich manchmal schlucken, und am Ende lachen wir darüber! Weil du es wieder einmal geschafft hast, auf deine so unvergleichliche Art, alles auf den Kopf zu stellen, damit es sich neu sortieren kann! Ich bin so dankbar, dass du in meinem Leben bist! Alles Liebe und bis bald, Mathias


Ich bin vor 1,5 Jahren zu dir, Claudia gekommen...wow ... wie die Zeit vergeht und wo ich heute stehe, ist manchmal für mich selbst noch nicht zu glauben. Ich war total down, emotional ziemlich unten, kraftlos und mutlos nach meiner Trennung nach fast 20 Jahren Ehe. 

Stück für Stück hab ich mit dir, Claudia auf all das geguckt was gerade so am meisten Thema war. Ich verließ dich nach unseren Gesprächen immer gestärkt und voller Zuversicht, dass ich meinen Weg schon mache. 

Ich fühlte mich von meinem Mann nicht gesehen, nicht geliebt und nicht wertgeschätzt... vernachlässigt... es hat etwas gedauert bis ich angefangen habe mir all das selbst zu geben ... was mir immer besser, aber noch nicht immer gut gelingt ... aber mit der Zeit wurde mir immer klarer, das da noch viel Gefühl ist und es kam wieder zu einer Annäherung zwischen meinem Mann und mir... Plötzlich war der Kampf weg, wer macht mehr...wer gibt dem anderen mehr ... dieser ewige Wettstreit der nur in Frust und Streit enden kann... die letzten drei Monate laufen wieder richtig gut zwischen meinem Mann und mir nach fast 3 Jahren Trennung und unzähligen, häßlichen und verletzenden Anwaltsschreiben und Auseinandersetzungen... Ich bin zuversichtlich mit deiner Unterstützung, Claudia, den für mich richtigen Weg zu finden ... Deine Impulse und die Gespräche und auch die Frage "ist das wirklich so? Oder ist das nur in meinem Kopf so!?" lässt mich sehr bewusst auf mich und meine Gefühle achten. Was noch dazu kommt, sind die wunderbaren Impuls Abende im Kreis toller Frauen. Sie sind für mich eine echte Bereicherung und ich kann mir aus allen Gesprächen etwas mitnehmen für meinen persönlichen Weg. 

DANKE LIEBE Claudia für all Deine grossartige, gefühlvolle Unterstützung. 

Ich habe ein Lieblingslied... Andreas Bourani "Hey sei nicht so hart zu dir selbst, auch wenn alles zerbricht es geht weiter für dich ... komm nicht auf Scherben zu stehen" Gut mitsingen konnte ich das immer schon...heute fühle und lebe ich das so! 

Es kann so einfach sein wenn man das Drama etwas rausnimmt, erstmal atmet. Was, wenn es leicht ist ... fühlt sich toll an ... auch wenn es noch ein Stück Weg ist ... für mich ist es gerade so wundervoll und voller Herz 💜 Ich freue mich auch weiter auf viele tolle und vor allem tief berührende Gespräche ... ein großes Dankeschön für diese Chance auch im Namen meines Mannes und der Kinder, liebe Claudia!!! 🍀🌸🍀💜


Liebe Claudia,

meine 15 jährige Tochter kam in der Schule überhaupt nicht mehr zurecht und ihre Versetzung war gefährdet. DRAMA über DRAMA….so dachten wir als Eltern und das Kind war unglücklich und hat sich durch nervöses Knibbeln die gesamte Haut an den Fingerspitzen abgerissen. In meiner Sorge bat ich meine Tochter mich zu dir, Claudia, zu begleiten. Es war wirklich von der ersten Minute an ein gutes Gefühl da zu sitzen und zu reden….ich durfte dabei bleiben, DANKE dafür an mein Kind !!! Im Gespräch hat sich gezeigt, wie komplex das Thema war…es ging nicht nur um die schulischen Leistungen, sondern es betraf auch das Umfeld meiner Tochter, wo sie sich nicht mehr richtig dazugehörig und anerkannt fühlte. Claudia hat tolle Impulse gesetzt und Wege aufgezeigt….und plötzlich war so viel zu verstehen und nachzuvollziehen, so dass das Drama zur RIESEN Chance wurde. Nach diesem NEUANFANG und dem Erkennen, wurde alles viel leichter….für alle in der Familie. Es ist jetzt erst ein paar Monate her und ich weiß noch ganz genau, dieser Anruf meiner Tochter….KLASSENBESTE in einer Arbeit…früher undenkbar….was haben wir uns alle gefreut. Scheut euch nicht, Claudia um HILFE zu ersuchen um aus DRAMEN neue Chancen werden zu lassen. DIR,  Claudia vielen lieben Dank für deine einfühlsame Art !! Liebe Grüße.


Hallo Frau Liemann,

 

ich möchte mich auf diesem Weg noch einmal sehr bei Ihnen bedanken. Als ich vor ca. 4 Monaten zu Ihnen kam, war ich voller Ängste und befand mich in einer schwierigen depressiven Phase, die so stark war, dass ich Psychopharmaka nehmen sollte. Außerdem wurde mir eine tiefenpsychologische Behandlung geraten.

 

Leider - oder  besser Gott sei Dank - fand sich kein Psychotherapeut, da diese in der Regel keine neuen Patienten mehr aufnehmen. Hier hatte ich wirklich etliche angerufen. 

Gott sei Dank sind Sie mir dann durch meine sehr gute Freundin empfohlen worden.

 

Die Zitate auf Ihrer Seite von Menschen, denen Sie bereits helfen konnten, konnte ich nicht so ganz glauben, bis ich das erste Mal bei Ihnen war. Ich dachte, ich kann es ja mal versuchen, ist ja egal, ich finde ja sowieso keinen Therapeuten und bin heute sooooo froh, denn Sie waren genau die Richtige für mich. Bereits nach unserem ersten Gespräch kam ich beruhigt und hoffnungsvoller nach Hause. Sie haben bewirkt, dass sich ein Prozess in mir entwickelt hat, mit dem ich heute anders auf mein Leben und mich blicken kann. Ich dachte, dass mich Dinge belasten, die in junger Vergangenheit geschehen sind und hätte nie gedacht, dass ich Altes aufarbeiten muss.

 

Nachdem ich mit meinem inneren "Aufräumen" begonnen haben, kann ich nach so kurzer Zeit wieder besser schlafen, habe wieder Ziele, Wünsche für die Zukunft, gehe energiegeladener, viel gelassener und fröhlicher durchs Leben. 

 

Es kommen sicher noch einmal Phasen, die schwierig werden. Aber allein der Gedanke, dass ich Sie an meiner Seite weiß, läßt mich ruhig bleiben, denn ich weiß, dass ich es wieder und weiter schaffen werde, denn nur wenn der Geist und meine Gefühle im Einklang sind, kann ich leichter durchs Leben gehen. Das ist mir durch Sie klar geworden.

 

Vielen vielen Dank dafür und vieles Mehr!